Smartphones

Sony Xperia Z1

Von  | 

Das Sony Xperia Z1 sorgte bereits lange vor der Markteinführung für Furore. Gerüchte besagten, in ihm sei eine der bisher besten Handykameras integriert. Technisch sei es auf dem neuesten Stand. Nachdem Sony das Gerät auf der IFA 2013 in Berlin vorstellte, weiß der Interessierte mehr. Das XXL-Kamera-Handy besticht mit seinen technischen Möglichkeiten im Bereich der Datenverarbeitung. Im Folgenden findet sich eine Vorstellung des Gerätes und seiner Möglichkeiten.

Gestochen scharfe Bilder und mehr

Der wohl größte Anziehungspunkt ist die Kamera des Gerätes. Mit bisher unübertroffenen 20 Megapixel steht es einer Kompaktkamera in nichts nach. Darüber hinaus setzt der Hersteller auf einen Bildprozessor, der bereits in den großformatigen Spiegelreflexkameras verbaut ist. Weiterhin verfügt es als eines unter wenigen Smartphones über einen Weitwinkelzoom mit einer Brennweite von 27 Millimetern. Die Kamera und das zugehörige Programm bieten zahlreiche Bearbeitungsmöglichkeiten für die angefertigten Fotografien. Im Gegensatz zur Konkurrenz verfügt das Gerät über eine Foto-LED. Bisherige Smartphones sorgten für Weißabgleich mit einem Xenonblitz. Wer trotz der zahlreichen Möglichkeiten einen optischen Zoom vermisst, erhält diesen im Zubehörhandel. Das Fotoequipment ist mit einer 2-Megapixel Frontkamera komplett. Diese ermöglicht Selbstporträts.

Technische Ausstattung und Leistungsfähigkeit

Das Sony XPeria Z1 überzeugt nicht nur durch die Kamera. Es bietet schnelle Datenverarbeitung und Prozesse durch einen Vierkernprozessor mit 2,2 Gigahertz. Mit der LTE-Unterstützung folgt der Hersteller den aktuellen Entwicklungen im Bereich der schnellen Kommunikation via Internet. Das Gehäuse des Smartphones ist vor Staub und Wasser geschützt und übersteht Wassereinwirkungen über mehrere Minuten. Der hochwertige Eindruck des XPeria Z1 verstärkt sich durch den eingebauten Glasrücken. Tester loben die gute Griffigkeit. Der Aluminiumrahmen des Gerätes verspricht lange Haltbarkeit und Stoßfestigkeit. Dennoch greifen Benutzer für optimale Sicherheit zu einer Xperia Z1 Hülle.

Weitere Höhepunkte des Gerätes sind die verbesserte Klangqualität gegenüber Vorgängermodellen und der Konkurrenz. Die Kopfhörerbuchse befindet sich an einer freien Stelle, sodass die Hülle für das Smartphone nicht stört. Einen gewissen Komfort für den täglichen Gebrauch liefert die Benachrichtigungs-LED. Diese informiert den Benutzer über Nachrichten, Anrufe und E-Mails. Das Display erstreckt sich über fünf Zoll und bietet HD-Qualität. Die Farben erscheinen unverfälscht und ohne störende Gelb- oder Rotstiche. Bei Tests zeigte sich die technische Ausstattung des XPeria Z1. Egal, ob auf dem Homescreen oder in umfangreichen Spielen – die Abläufe sind ruckelfrei und zügig. Mit dem Sony Xperia Z1 gibt es ein attraktives Gerät für hohe Ansprüche.

Alles aus der Welt der Technik findet Mann, aber auch Frau auf diesem Technik-Blog.

Kommentar abgeben

You have to agree to the comment policy.

 
Datenschutzinfo